Redaktion • TV • Film • Fotografie • Sprachproduktionen

Suche nach Nazi-Raubkunstschätzen in Nord-Tschechien

Im Rahmen einer elfminütigen Film-Dokumentation über die Suche nach Nazi-Raubkunstschätzen in Nord-Tschechien haben wir den ehemaligen BND-Agenten Erich Stenz und seinen Partner Georg Mederer nach Frydlant begleitet. Dort trafen wir auch die Zeitzeugin Liese Bergmann, die als Schülerin an Wehrmachtstransporten auf das Schloss unmittelbar beteiligt war. Die Dokumentation wurde am 16. Mai auf Franken Fernsehen ausgestrahlt. Der Beitrag ist online verfügbar:

Heiße Spur nach Tschechien- Ist hier das Bernsteinzimmer versteckt?

Referenzen