Baumwipfelpfad Steigerwald: Hinauf in luftige Höhen!

Der im Jahr 2016 eröffnete Baumwipfelpfad Steigerwald in Ebrach bietet imposante Pfade aus Holz und Stahl mit einer Gesamtlänge von 1.150 Metern. Ein „Hive“-ähnlicher Turm führt bis auf 42 Meter Höhe und damit deutlich über die Baumwipfel des Steigerwaldes hinaus. Dabei bietet sich dem Besucher ein wunderbarer 360 Grad-Panoramablick weit übers fränkische Land – ein Naturerlebnis der ganz besonderen Art für Groß und Klein mit vielen Erklärtafeln zur regionalen Flora und Fauna. Die Preisgestaltung ist moderat, was die Familienfreundlichkeit unterstreicht. So werden für eine Familie (zwei Erwachsene mit einem Kind) 22 Euro veranschlagt, was angesichts des Gebotenen als angemessen zu bewerten ist. Nach rund 90 Minuten ist der Pfad ohne Eile absolviert. Mit Imbiss, Spielplatz und Sitzbänken unter altem Baumbestand lädt der Pfad im Ausgangsbereich zum Verweilen ein. Fazit: Sehr gelungen und ein lohnendes Ausflugsziel für jung und alt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.